Springe direkt zu Inhalt

Buchungsanfrage E-Examinations Wintersemester 2021/22


Information vom 15.11.2021

Liebe Lehrende,

der Anmeldezeitraum für Prüfungen im Wintersemester 2021/22 ist per 15.11.2021 abgelaufen. Verspätet eingehende Buchungsanfragen können in der Planung nur bei noch freien Kapazitäten berücksichtigt werden. 

Für Rückfragen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung!

Ihr E-Learning und E-Examinations Team


Information vom 06.10.2021

Liebe Lehrende,

das Wintersemester 2021/2022 hat nun begonnen und damit auch die Vorbereitungsphase für die digitalen Semesterabschlussprüfungen. Wir möchten Sie daher gerne bitten, uns Rückmeldung über Ihre gewünschten Prüfungstermine zu geben. Auch im kommenden Semester werden digitale Prüfungen im bekannten E-Examinations@Home-Format angeboten. Zudem freuen wir uns, in einem ersten Öffnungsschritt wieder digitale Präsenzprüfungen im E-Examination Center 2 anbieten zu können (Details s.u.). Bitte beachten Sie folgende Neuerungen im Buchungsablauf für digitale Prüfungen.

1. NEU

    • Ab dem Wintersemester 2021/2022 bitten wir Sie, Terminanfragen über das obligatorisch zu verwendende Terminanfrageformular (s.u.) zu stellen

2. ABLAUF UND FRISTEN

    • Bitte stellen Sie die Terminanfragen über das Terminanfrageformular, das Sie am Ende dieser Seite finden (bitte herunter scrollen)
    • Der Prüfungszeitraum läuft vom 14.02.2022 - 14.04.2022.
    • Letztmöglicher Zeitpunkt für das Stellen einer Terminanfrage ist Sonntag, der 14.11.2021.
    • Eine verbindliche Rückmeldung erhalten Sie ab Montag, den 22.11.2021.
    • Nach dem Absenden der Terminanfrage erhalten Sie automatisch eine E-Mail, die eine Zusammenfassung Ihrer Terminanfrage enthält.

3. BITTE BEACHTEN

3.1. Terminanfragen

    • Aufgrund der zu erwartenden Nachfrage können Terminanfragen, die nicht über das Terminanfrageformular gestellt werden, u.U. nicht schnell genug bearbeitet werden.
    • Buchungsanfragen, die nach Sonntag, 14.11.2021 gestellt werden, können nicht in der organisatorischen Planung berücksichtigt werden.

3.2. Digitale Präsenzprüfungen im E-Examination Center 2 (EEC²)

    • Digitale Präsenzprüfungen im E-Examination Center 2 (EEC²) sind nach derzeitigem Stand der Pandemie mit einer maximalen Kapazität von 170 Studierenden pro Durchgang möglich (10 Plätze sind bis auf Weiteres wegen eines Wasserschadens nicht einsetzbar)
    • Aufgrund von rechtlichen Besonderheiten müssen Staatsexamensstudiengänge (Veterinärmedizin, Pharmazie und Jura) bei der Buchung von Präsenzterminen priorisiert werden. 
    • Bei hoher Nachfrage nach digitalen Präsenzprüfungsterminen können wir nicht zusichern, dass diese in Präsenz durchgeführt werden können.
    • Wir bemühen uns, Wunschtermine zu berücksichtigen, können dies jedoch bei Überschneidungen in den Terminanfragen nicht zusagen. Wir versuchen dann in Rücksprache mit Ihnen, einen Ausweichtermin zu finden. 
    • Bei Kohortenstärken von mehr als 170 Teilnehmenden empfehlen wir Ihnen, weiterhin auf das E-Examinations@Home-Format zurückzugreifen. 
    • Die weitere Entwicklung der Pandemie kann es erforderlich machen, die maximale Anzahl an möglichen Personen im EEC² kurzfristig zu verringern. Sollten digitale Präsenzprüfungen aufgrund einer Verringerung der Kapazitätsgrenzen im EEC² nicht mehr angeboten werden können, ist ein Wechsel zum E-Examinations@Home-Format möglich. 

Wenn Sie Rückfragen haben sollten, zögern Sie nicht, uns jederzeit unter e-examinations@fu-berlin.de zu kontaktieren. Bis dahin verbleiben wir

mit freundlichen Grüßen
Ihr EEE-Team

Pflichtfelder sind mit einem Sternchen gekennzeichnet.

Informationen zur Veranstaltung


Informationen zur Prüfung


Wunschtermin


Kontaktinformation

*
Ein Captcha verhindert das Absenden des Formulars durch Spambots. Bitte geben Sie die angezeigten Zeichen ein.