Wann sollte dieser Fragentyp verwendet werden?

Drop-Down Menüs bieten sich, ähnlich wie Kurzantworten, an, mehrere Unterfragen und Antwortoptionen innerhalb einer Frage zu stellen. Außerdem muss jede Antwortoption beantwortet werden, sodass Studierende nicht mithilfe der Punkteangabe nachvollziehen können, wie viele Lösungen existieren. Antworten in Drop-Down Menüs können automatisiert ausgewertet werden, was den Vorteil gegenüber dem Kurzantwortverfahren darstellt. Somit bietet dieser Fragetyp eine Symbiose zwischen der automatisierten Bewertung von Multiple-Choice Aufgaben und der Möglichkeit von Kurzantworten, Unterfragen einzubauen.